Die ADLER Real Estate AG ist ein integrierter Immobilienkonzern, der mehr als 52.000 Wohneinheiten vornehmlich im Norden und Westen Deutschlands hält und Mietern mit mittlerem bis niedrigem Einkommen ein bezahlbares Zuhause bietet. 

2020 ist ADLER integraler Teil der neuen Adler Group geworden, zu der auch die vormalige ADO Properties S.A. und die Consus Real Estate AG gehören. Die Adler Group ist eines der größten börsennotierten Wohnimmobilienunternehmen in Europa und kann aufgrund seiner Struktur den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie von der Planung über den Bau bis hin zur Vermietung und Verwaltung abbilden. 

Die neue Zugehörigkeit zur Adler Group bedeutet auch, dass sich der Fokus des Unternehmens geändert hat. Er gilt jetzt nicht mehr der strategischen Weiterentwicklung, sondern ausschließlich dem operativen Geschäft, in dem ADLER seinen Mietern unverändert alle mieternahen Dienstleistungen aus einer Hand anbieten kann – über konzerneigene Gesellschaften, die für das Property, Facility und Energiemanagement zuständig sind. 

Hervorgegangen ist die ADLER Real Estate AG aus den traditionsreichen Frankfurter Adlerwerken, deren Geschichte bis in das 19. Jahrhundert zurückreicht.