Hier finden Sie die kapitalmarktrelevanten Mitteilungen der ADLER Real Estate AG.

ADLER Real Estate AG: Bekanntmachung über die Einstellung des Handels in den Eingereichten ESTAVIS-Aktien

ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Übernahmeangebot

16.06.2014 / 12:10


ADLER Real Estate Aktiengesellschaft

Frankfurt am Main

Bekanntmachung über die Einstellung des Handels in den Eingereichten ESTAVIS-Aktien

Die ADLER Real Estate Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main, ("Bieterin") hat am 25. April 2014 die Angebotsunterlage für ihr freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot ("Umtauschangebot") an die Aktionäre der ESTAVIS AG, Berlin ("ESTAVIS"), zum Erwerb sämtlicher auf den Inhaber lautender nennwertloser Stückaktien der ESTAVIS (ISIN DE000A0KFKB3 bzw. ISIN DE000A1YC9Y3 für die nicht-zugelassenen Aktien, zusammen "ESTAVIS-Aktien") für eine Gegenleistung von jeweils 14 neuen, auf den Inhaber lautenden nennwertlosen Stückaktien der Bieterin (ISIN DE0005008007) ("ADLER-Angebotsaktien") für jeweils 25 ESTAVIS-Aktien veröffentlicht. Die Frist für die Annahme dieses Umtauschangebots endete am 23. Mai 2014, 24:00 Uhr (MESZ). Die weitere Annahmefrist gemäß § 16 Abs. 2 S. 1 WpÜG begann am 31. Mai 2014 und endete am 13. Juni 2014, 24:00 Uhr (MESZ).

Die Anmeldung der Durchführung der erforderlichen Angebotskapitalerhöhung zur Eintragung im Handelsregister ist für den 18. Juni 2014 vorgesehen. In Übereinstimmung mit den Regelungen der Angebotsunterlage wurde somit der Handel in den Eingereichten ESTAVIS-Aktien (ISIN DE000A11QLJ6) im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse nach Schluss des Börsenhandels am Freitag, den 13. Juni 2014 eingestellt.

Frankfurt am Main, den 16. Juni 2014

ADLER Real Estate Aktiengesellschaft
Der Vorstand

Wichtiger Hinweis

Diese Bekanntmachung erfolgt ausschließlich gemäß den Vorschriften des deutschen Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes und bezweckt weder die Abgabe eines Angebots noch die Veröffentlichung des Umtauschangebots oder der Angebotsunterlage noch öffentliche Werbung für das Umtauschangebot nach Maßgabe anderer Rechtsordnungen als derjenigen der Bundesrepublik Deutschland.

Die Veröffentlichung, Versendung, Verteilung oder Verbreitung dieser Bekanntmachung, der Angebotsunterlage sowie anderer mit dem Übernahmeangebot im Zusammenhang stehender Unterlagen außerhalb der Bundesrepublik Deutschland durch Dritte hat die ADLER Real Estate Aktiengesellschaft nicht gestattet.

Ende der Corporate News


16.06.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



273753  16.06.2014