Nach Art. 17 der Marktmissbrauchsverordnung (MMVO) sind sogenannte Insiderinformationen unverzüglich offen zu legen, das heißt solche Informationen, die im Falle ihres öffentlichen Bekanntwerdens geeignet wären, den Börsenkurs oder Marktpreis der Aktien oder der Wertpapiere des betreffenden Unternehmens erheblich zu beeinflussen.

ADLER Real Estate AG: Gesamterwerbspreis des Aktienrückkaufprogramms erhöht

ADLER Real Estate AG  / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme

19.09.2012 17:37

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

ADLER Real Estate AG:

- Gesamterwerbspreis des laufenden Aktienrückkaufprogramms erhöht
- Verlängerung des Aktienrückkaufprogramms bis zum 30. Juni 2013

Hamburg, den 19. September 2012. Der Vorstand der ADLER Real Estate AG hat
heute mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, den Gesamterwerbspreis
des Aktienrückkaufprogramms der Gesellschaft auf EUR 1.800.000 zu erhöhen
und das Rückkaufprogramm bis zum 30. Juni 2013 zu verlängern.

Das Aktienrückkaufprogramm war am 8. Dezember 2011 beschlossen und mit
Beschluss vom 29. März 2012 bis zum 30. September 2012 verlängert worden.
Mit Beschluss vom 28. Juni 2012 wurde der bestehende Beschluss u. a.
dahingehend erweitert, dass die vom Unternehmen erworbenen Aktien als
'Währung' eingesetzt werden können, um damit die Akquisition von
Unternehmen oder von Unternehmensbeteiligungen zu begleichen oder um sie
bei Unternehmenszusammenschlüssen einzusetzen.

Durch die Erhöhung des Gesamterwerbspreises erhält die Gesellschaft
zusätzliche Möglichkeiten, eigene Aktien zu einem Durchschnittspreis zu
erwerben, der immer noch deutlich unter dem bilanziellen und dem inneren
Wert der Aktie liegt.

ADLER Real Estate AG 
Der Vorstand


19.09.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche 
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. 
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  ADLER Real Estate AG
              Herriotstr. 5
              60528 Frankfurt am Main
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)40 - 29 8130-0
Fax:          +49 (0)40 - 29 8130-35
E-Mail:       info@adler-ag.de
Internet:     www.adler-ag.de
ISIN:         DE0005008007
WKN:          500800
Börsen:       Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
              Freiverkehr in Hamburg
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------

Einfache Kommunikation mit der
ADLER Real Estate AG APP