Die Angaben zur Aktionärsstruktur geben die Prozentanteile der Stimmrechte wieder wie sie sich ergeben, wenn die Stimmrechte, die gemäß Stimmrechtsmitteilungen von den genannten Anlegern der ADLER Real Estate AG gemeldet worden sind, ins Verhältnis zu den Stimmrechten der jeweils letzten Gesamtstimmrechtsmitteilung gesetzt werden. Die Mitteilungen beziehen sich auf unterschiedliche Zeitpunkte und wurden stets durch ein Über- oder Unterschreiten der gesetzlich vorgeschriebenen Meldeschwellen ausgelöst. Die Angaben müssen daher nicht zwingend dem aktuellen Stand der Besitzverhältnisse des Aktienkapitals entsprechen. Solange Veränderungen im Aktienbesitz keine Meldeschwellen berühren, werden sie der ADLER Real Estate AG nicht mitgeteilt.

Zum Free Float werden alle Aktien gerechnet, die von privaten oder institutionellen Aktionären gehalten werden, die keine Meldeschwelle überschritten haben. Bei diesen Aktionären wird unterstellt, dass sie Aktien kurzfristig als Finanzinvestition halten und damit keine langfristige strategische Absicht verfolgen.

  • Free Float: 52,37 %
  • Mezzanine IX Investors S.A., Luxembourg: 18,71 %
  • Klaus Wecken, Basel, Schweiz: 17,80 %
  • Thomas Bergander, Berlin, Deutschland: 5,25 %
  • Asset Value Investors Ltd., London, Großbritannien: 4,20 %
  • Eigene Anteile: 1,67 %

Einfache Kommunikation mit der
ADLER Real Estate AG APP